Deine Karriere

Deine Basis

Du bist

18 - 37 Jahre alt

Du kannst

Dich durchsetzen

und Verantwortung übernehmen

Du hast

eine Realschul- oder

vergleichbaren Abschluss

Voraussetzungen für

den Allgemeinen Justizvollzugsdienst

weitere Informationen

Deine Ausbildung

Deine zweijährige Ausbildung machst Du in Sachsen Anhalt in den
Justizvollzugseinrichtungen Burg, Halle, Volkstedt und Raßnitz.

Es gibt einen fachtheoretischen und einen berufspraktischen Teil.

Alle Ausbildungsinhalte auf einen Blick

Alle Aufgaben im Allgemeinen Justizvollzugsdienst

Du lernst, den Gefangenen während ihrer Inhaftierung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sie
vielfältig zu unterstzützen und sie damit im Rahmen der Resozialisierung zu befähigen, zukünftig
ein Leben in sozialer Verantwortung und ohne Straftaten nach der Inhaftierung zu führen.

Darüber hinaus wirst Du in Techniken der Eigensicherung und Selbstverteidigung ausgebildet, damit Du Deinen Beitrag auch für Sicherheit und Ordnung im Strafvollzug leisten kannst.

Die Ausbildung wird Dich umfassend auf Deinen neuen Job vorbereiten.

Dazu gehören:

  • Betreuung
  • Mitwirkung bei der Behandlung
  • Beaufsichtigung und sichere Unterbringung der Gefangenen
  • Versorgung der Gefangenen
  • Führungsaufgaben
  • Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung

Deine Bezahlung

Nach bestandener Laufbahnprüfung ist deine Übernahme in den Landesdienst
(ins Beamtenverhältnis auf Probe) bei persönlicher Eignung garantiert.
Darüber hinaus kannst du bei entsprechender Bewährung
Beamtin oder Beamter auf Lebenszeit werden.

Deine Arbeit wird fair entlohnt.

Beispiel: eine ledige Person ohne Kinder erhält monatlich mit Vollzugszulage und 30 Prozent Anwärtersonderzuschlag in Steuerklasse 1 rund 1.600 Euro netto Anwärterbezüge während der Ausbildung sowie weitere Leistungen
(etwa Weihnachtsgeld).

Jetzt bewerben

Deine Bewerbung

Sobald Du uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen übersandt hast, beginnt das Auswahlverfahren.

Checkliste (PDF)

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Tätigkeitsnachweis
  • weitere Unterlagen

Für Bewerberinnen:
Lade Dir die Unterlagen herunter (ZIP)

Für Bewerber:
Lade Dir die Unterlagen herunter (ZIP)

Diese Checkliste hilft Dir, alle Unterlagen zusammenzutragen:
Checkliste (PDF)

Das Auswahlverfahren:

  • Eignungstest
  • Vorstellungsgespräch
  • Überprüfung der gesundheitlichen Eignung

Alle Infos zum Auswahlverfahren

Sende deine Unterlagen an:

Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz
des Landes Sachsen-Anhalt
Referat 301
Domplatz 2 - 4
39104 Magdeburg

E-Mail: jetzt bewerben